Wohngruppe Hofholzallee

Die Wohngruppe Hofholzallee besteht seit 1979 und bietet Platz für bis zu 10 Kinder und Jugendliche. Sie liegt etwa 10 Busminuten vom Stadtzentrum entfernt. Diese Gruppe wird von 4 pädagogischen Fachkräften betreut. In der Wohngruppe Hofholzallee stehen 8 Einzelzimmer und 1 Doppelzimmer, z.B. für die Unterbringung von Geschwisterpärchen zur Verfügung.

Eine herausragendes Merkmal der Wohngruppe Hofholzallee ist die intensive Vorbereitung der jungen Menschen auf die Selbstständigkeit. Hier werden in gezielten, individuell abgestimmten Handlungsschritten, Fähigkeiten für ein eigenständiges Leben trainiert. Um den Kindern und Jugendlichen diesen Weg möglichst gut zu ebnen, verbinden wir die Vorbereitung auf die Verselbstständigung mit einem emotional warmen und familienanalogen Rahmen.

Die pädagogische Schwerpunkte liegen im Bereich des Erwerbs von Kompetenzen für ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben.